Nachhaltigkeitsexperte
Jürgen Linsenmaier

Nachhaltigkeitsexperte

Mission

Erfolg neu denken. Ethisches und nachhaltiges Handeln ist nicht unwirtschaftlich. Nachhaltigkeit schmälert keine Gewinne. Im Gegenteil: Mit Mut und Know-how umgesetzt ist ethisches und nachhaltiges Handeln Grundlage für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg. Es lohnt sich also, beides von Anfang an zusammenzubringen: nachhaltiges Handeln und Wirtschaftlichkeit.

Meine Große Idee ist, Unternehmern und Managern eine pragmatische Ethik nahezubringen. Ein Handeln im Sinne der Wirtschaftlichkeit und der Gesellschaft.

Jürgen Linsenmaier
Nachhaltigkeitsexperte

Expertenprofil >> Jürgen Linsenmaier (pdf)

Angebot

Nachhaltigkeitsberatung: Ich bin Ihr Partner für das Thema Nachhaltigkeit. Lernen Sie, wie ihr Unternehmen Ökologie, Soziales und Wirtschaftlichkeit zukunftstauglich verbindet.
>> mehr erfahren

Vortrag Nachhaltigkeit: Ich zeige Wege, wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich für die Zukunft aufstellen.
Erfolg neu denken | Nachhaltigkeit als Teil ihrer Strategie.
>> mehr erfahren

Initiativen

Nachhaltigkeit MagazinDas Wirtschaft & Ethik | Magazin ist als Print- und Online-Version verfügbar. Good Practice sind Bestandteil des Konzeptes.
>> www.wirtschaft-und-ethik.com

Nachhaltigkeit PodcastDas Wirtschaft & Ethik | Podcast bietet spannende Interviews aus der Unternehmer – Praxis.
>> Wirtschaft & Ethik | Podcast

nachhaltigige UnternehmenDie ETHIK SOCIETY ist eine Gemeinschaft, die sich die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung zum Ziel gesetzt hat.
>> ETHIK SOCIETY

Nachhaltigkeit TVisionWirtschaft & Ethik | TVision wird sich mit den 17 UN-Nachhaltigkeitsziele in der Praxis auseinandersetzen.
>> demnächst verfügbar

Profil

Jürgen Linsenmaier ist Experte für Nachhaltigkeit, Vortragsredner, mehrfacher Buchautor, Initiator der Wirtschaft & Ethik Akademie, Gründer der ETHIK SOCIETY sowie leidenschaftlicher Werber für unternehmerische Freiheit mit nachhaltiger Verantwortung. Er beweist täglich, dass nachhaltiges Handeln und wirtschaftlicher Ertrag kein Widerspruch, sondern zwei Seiten derselben Medaille sind.

Jürgen Linsenmaier hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmern eine pragmatische Ethik und Nachhaltigkeit näher zu bringen – ein Handeln, das jeder in seinem Betrieb umsetzen kann und das gleichermaßen den wirtschaftlichen Interessen und der Gesellschaft dient.

Stationen

Zusätzlich zur Wirtschaftsbilanz misst die Gemeinwohl-Bilanz den unternehmerischen Erfolg am Beitrag zum Gemeinwohl. Dazu werden die Aspekte Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und demokratische Mitbestimmung und Transparenz bewertet. Ziel ist eine nachvollziehbare und glaubwürdige Einschätzung, was ein Unternehmen im Hinblick auf das Gemeinwohl tut. Als Gemeinwohlberater unterstützt Jürgen Linsenmaier die Erstellung der Gemeinwohl-Bilanz und des dazugehörigen Gemeinwohl-Berichtes.

Die Erstausgabe „Wirtschaft & Ethik“  erscheint auf dem Zeitschriftenmarkt. Als Chefredakteur hat Jürgen Linsenmaier den Anspruch, Best-Practice-Beispiele aufzuzeigen und Stellung zu beziehen – aber auch Wissen zu vermitteln, mit dem die Leser das Thema Ethik und Nachhaltigkeit in Ihrem eigenen Unternehmen voranbringen können. Die ETHIK SOCIETY ist Herausgeber des Magazins.

Aufgrund vieler persönlicher Erfahrungen (positiv wie negativ) mit Geschäftspartnern und Kunden war es der persönliche Wunsch von Jürgen Linsenmaier die ETHIK SOCIETY zu gründen. Die Basis: Der ehrliche, respektvolle Umgang untereinander und nachhaltiges Arbeiten von Unternehmern. Mitglied der ETHIK SOCIETY sind Inhaber, Geschäftsführer und Vorstände von Unternehmen.

Die Verlagsbranche scheint Jürgen Linsenmaier im Blut zu stecken. 2013 veröffentlichte er sein erstes Buch als Reputationsexperte. “Ihr guter Ruf verkauft! Sonst nichts.“ wurde sofort zum Bestseller. Sein zweites Buch „70mal Reputation auslösen“ erschien im Juli 2014. Weitere Projekte sind in Arbeit.

Bereits mit 20 Jahren gründete Jürgen Linsenmaier seinen eigenen Verlag. Damit erfüllte er sich seinen Wunsch, sein Hobby das Sportklettern, zum Beruf zu machen. Innerhalb kürzester Zeit erreichte er mit den verschiedensten Zeitschriftentiteln die Marktführerschaft und hat in der gesamten Branche eine exzellente Reputation.

Als Sportkletterer erstieg Jürgen Linsenmaier senkrechte und hohe Felswände. Seinen Sport zum Beruf zu machen war eines seiner großen Ziele. Mit viel Zielstrebigkeit und Power ging er diesen Wunsch an.

Referenzen

Auswahl

easysoft. GmbH | >> www.easysoft.de
Randegger Ottilien-Quelle GmbH | >> www.randegger.de
Business Club Stuttgart/BDS |>> www.businessclub-stuttgart.de
Spider Netzwerk & Software GmbH | >> www.spider-gmbh.de
KuKuk GmbH | >> www.zumkukuk.de
Heinz Ziegenbein GmbH & Co. KG | >> www.ziegenbein-kg.de

Blog für Nachhaltigkeit

Social Media

Impressum | Kontakt | Datenschutz
© 2020 Jürgen Linsenmaier
Nachhaltigkeitsexperte

Nachhaltigkeitsexperte Jürgen Linsenmaier