#02 Podcast CSR Gesetz und wie die Politik tickt. Im Gespräch mit Andrea Behm

Episode #14 | CSR Gesetz – Wie die Politik tickt – im Gespräch mit Andrea Behm

Nachhaltigkeitsblog #01


Das war ein ein sehr herzlicher Empfang bei Andra Behm in München. Schuhe aus, dicke Socken an. Erstmal ein super leckeren Salat gegessen. Und das auch noch in meiner Lieblingsstadt München.

Aber vorn vorne. Der Grund meiner Reise war es ein Podcast rund um das relativ neue CSR Gesetz aufzuzeichnen. Deshalb saß ich an Andreas Küchentisch im Herzen Münchens.




CSR Gesetz, Politik und ein einmaliges Gefühl

Was habe ich gelernt: Nun wie die Politik tickt. Was das CSR Gesetz durchaus Positives bewirken kann und das Menschen, wie Andrea, die sich für das Thema Nachhaltigkeit engagieren hundertprozentig in Ihre Mitte stehen und eine große Klarheit über Ihr tun haben.

Ich spüre diese Energie immer wenn ich mich mit solchen Menschen und ja auch Unternehmerinnen und Unternehmen treffe. Meist spüre ich diese andere Engerie schon wenn ich auf den Parkplatz der Firma fahre und aus dem Autor oder Taxi aussteige. Spätestens vor dem Empfang ist es definitiv eine andere Welt. Alles ist anders. Wenn Ihre versteht was ich meine. Man öffnet sich, respektiert sich und bringt jedem Einzelnen Wertschätzung entgegen. Für mich immer wieder ein einmaliges Gefühl der Verbundenheit.

CSR Gesetz und wie tickt eigentlich die Politik

Das Podcast „CSR Gesetz und wie tickt eigentlich die Politik“ gehört ganz sicher in die Reihen bester Aufzeichnungen die ich bisher gemacht habe. Hochspannend schon deshalb, weil diese politischen Akteure komplett anders ticken als unsereins.

Es lohnt sich (auch) sich politisch zu engagieren

Was nehme ich für meinen Weg mit?

1. Man kann auch mit dem Zug nach München fahren (ja mir ist schon klar dass das geht), und das mach ich echt nicht gern, mit der U-Bahn zum Termin anstatt mit dem Taxi. OK, hab ich nur auf dem Rückweg gemacht, weil ich wegen einer Zugverspätung spät dran war.

2. Ich nach dem Gespräch durchaus darüber nachdenke mich ab und zu in der Politik für „unser“ Thema zu engagieren. Mal sehen was da möglich ist. Habt Ihr eine Idee? Letzten Herbst hielt ich einen Vortrag für die Stadt Stuttgart. Vielleicht ist das ein Weg.


Weitere Artikel:
#01 In eigener Sache: Nachhaltigkeitsblog